Herzlich Willkommen in der Hausarztpraxis Nettelnburg

Wir sind Dr. Anne-Marie Stüven, Andrea Lutter und Dr. Frank Stüven, Fachärzte für Allgemeinmedizin mit unserem großartigen Team aus medizinischen Fachangestellten und Auszubildenden.

Unser Leitbild ist:

Wir machen sichere und ehrliche Medizin und sind dabei freundlich und effizient.

Diesem eigenen Anspruch versuchen wir schon seit 1998 im Ameisweg 6 in 21035 Hamburg gerecht zu werden.
Wir verstehen uns als klassische Hausärztinnen und Hausarzt. Darüber hinaus sind wir in der Palliativmedizin ausgebildet und behandeln orthopädische Probleme oft mit der „mechanischen Diagnostik und Therapie nach Robin McKenzie“.

Wir sind Lehrpraxis der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

Adresse
Ameisweg 6
21035 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8:00 – 12:00
und 16:00 – 18:30 Uhr
außer Mittwochnachmittag
Fr. 8:00 – 12:00
und 13:30 – 15:30 Uhr

Telefon: 040 735 55 66
Neu: Digitale Telefonassistenz in unserer Praxis
Termin buchen

Rezepte: 040 735 98 387
Fax: 040 735 98775
Kontaktformular
praxis.stueven@web.de

Kommen Sie bitte nur mit Termin in die Praxis. Termine können Sie auch online buchen

Halten Sie bitte Abstand.

Tragen Sie bitte eine Maske und desinfizieren sich die Hände nach dem Eintreten (Spender links hinter der Eingangstür).

Montag, der 3. Oktober, ist die Praxis wegen des Feiertags geschlossen. Ebenso am Mittwoch, dem 5. Oktober.

Wir beteiligen uns als Praxis an einer Fortbildung "Der Notfall in der Praxis - die Praxis als Notfall", zu der alle Hamburger Ärzte aufgerufen wurden. Wir wollen damit auf den Plan des Gesundheitsministers reagieren, der allen niedergelassenen Ärzten bisher bezahltes und für die Zukunft zugesagtes Geld wegnehmen will. Hintergrund ist ein komplexes Gesetz, das Wartezeiten bei Gebietsärzten abbauen sollte - und auch gewirkt hatte. Dies wird jetzt wieder umgedreht, obwohl es von Lauterbach bei der Verabschiedung des Gesetzes sehr gerühmt worden war.

Auch Sie, die durch die Pläne ebenfalls Betroffenen, sollen eingeladen werden, an diesen "Fortbildungen" teilzunehmen.

Wir melden uns, wenn "Wo und Wie" geklärt sind.